Suche

Habona Fonds 06 erhöht Eigenkapitalvolumen auf 100 Mio. Euro

Der Habona Einzelhandelsfonds 06 hat sein ursprüngliches Platzierungsziel in Höhe von EUR 50 Mio. vorzeitig in Rekordgeschwindigkeit erreicht. Allein im ersten Halbjahr 2018 konnte über EUR 37 Mio. Eigenkapital bei Privatanlegern eingeworben werden. Damit ist der aktuelle Habona Fonds 06 der platzierungsstärkste Fonds aus dem Hause unseres langjährigen Fondspartners aller Zeiten.  Um die Erfolgsgeschichte weiterschreiben zu können, hat die Geschäftsführung des Fonds daher beschlossen das avisierte Eigenkapitalvolumen des Fonds auf EUR 100 Mio. anzuheben.

Immobilie eines bereits erfolgreich aufgelösten Vorgängerfonds in Waldfeucht (Nordrhein-Westfalen): Vollsortimenter (Hauptmieter: EDEKA)

Habona Fonds 06 kauft 4 weitere Nahversorger für über EUR 15 Mio. Parallel zum Fortschritt der Eigenkapitalplatzierung wächst auch das Immobilienportfolio des Fonds immer weiter. In den letzten Tagen konnten vier weitere Nahversorgungsimmobilien in Stolberg (NRW), Templin (Brandenburg), Moringen (Niedersachsen) und Mistelbach (Bayern) erworben werden. Das Gesamtinvestitionsvolumen der vier voneinander unabhängigen Einzeltransaktionen lag bei über EUR 15 Mio. Zu den Hauptmietern aus dem Lebensmitteleinzelhandelsbereich gehören Edeka, Aldi und Netto. Wie immer wurde die Nachhaltigkeit aller langfristig vermieteten Standorte durch GfK-Gutachten belegt.

Damit umfasst das Portfolio des Habona Fonds 06 aktuell 13 Nahversorgungsimmobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über EUR 50 Mio.

Die Immobilien-Pipeline des Habona Fonds 06 ist weiterhin sehr gut gefüllt. Bereits in den nächsten Wochen werden wir den Ankauf weiterer Supermärkte vermelden können. Das Akquisitions-Team von Habona sich bereits weitere Nahversorgungsimmobilien im Wert von über EUR 50 Mio. zum Ankauf gesichert.


Die Highlights im Kompaktüberblick:

- Kurze Fondslaufzeit von nur 5 Jahren nach Fondsschließung geplant

- Hohe halbjährliche Auszahlungen von 5,00 % p.a. prognostiziert

- Hochprofessionelles Fondsmanagement

- Investition in neue bzw. neuwertige deutsche Einzelhandelsimmobilien

- Hohe Cash-Flow-Sicherheit durch langfristige Mietverträge, die weit über die Fondslaufzeit hinauslaufen

- Bonitätsstarke Mieter wie EDEKA, REWE etc. mit Mietvertragslaufzeiten von bis zu 15 Jahren Inflationsschutz durch indexierte Mietverträge


PS: Mehr Informationen zum Fondsangebot finden Sie hier.