IMMOBILIENFONDS „METROPOLEN 18“

Anleger des Immobilienfonds beteiligen sich an aussichtsreichen Projektentwicklungen in bedeutenden Metropolregionen Deutschlands (Berlin, Hamburg, Frankfurt, Nürnberg, München, Düsseldorf, Köln) und Österreichs (Wien). Bei Fragen steht Ihnen unser Team auch gern persönlich zur Verfügung: +49 (0)40 68875850.

AUSZAHLUNG

6 % p.a.

- Prognose -

FONDSLAUFZEIT

11 Jahre

- Prognose -

BETEILIGUNG

ab € 10.000

INITIATOR

Project Investment Gruppe

Project Investment Gruppe (gegründet 1995, über 500 Mitarbeiter). Das inhabergeführte Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette von der Identifikation des Grundstücks bis zum Verkauf durch eigene Mitarbeiter ab.​

Die Gruppe ist Marktführer für Publikumsfonds im Bereich der Immobilienent-

wicklung und verfügt über ein aktuelles Entwicklungsvolumen von über € 3 Mrd. 41 Projekte wurden erfolgreich abgeschlossen, niemals entstand ein Verlust.

INVESTITION

Erstellung von Neubauten

Beteiligung an Projektentwicklungen überwiegend zur Erstellung von Neubauten; zeitnaher Verkauf der überwiegend Wohneinheiten an überwiegend Eigennutzer. 

MARKT

Bedarf an Wohnraum

Der Bedarf an Wohnungen in Deutschland kann seit Jahren nicht durch Neubauten gedeckt werden. Der Trend zu Ein-Personen-Haushalten und der wachsende Wohnflächenbedarf pro Kopf lassen eine weiter ansteigende Nachfrage nach Wohnfläche erwarten. Dies kann insb. in Ballungszentren zu einer weiteren Verknappung an Wohnraum führen. 

STANDORTE
Metropolregionen

Investition nur in ausgewählte Metropolregionen Deutschlands und Österreichs: Berlin, Hamburg, Frankfurt, Nürnberg, München, Düsseldorf, Köln und Wien

SICHERHEIT

100 % Eigenkapitalinvestition

✓ Diversifikation auf mind. 10 Objekte und drei Standorte​

✓ 100 % Eigenkapitalinvestition ohne Fremdfinanzierung

✓ Überwiegend direkter Verkauf der Wohneinheiten an Eigennutzer

AUSZUG AUS DEN WESENTLICHEN RISIKEN

Bei dem Angebot handelt es sich um einen Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz, dessen wirt-

schaftlicher Erfolg nicht vorhergesehen werden kann. Die Auszahlungen werden nur prognostiziert. Auszahlungen können geringer oder gänzlich ausfallen. AIF sind nicht fungibel und dadurch nicht täglich handelbar. Der vorzeitige Verkauf der Beteiligung eines Anlegers ist nur eingeschränkt möglich und kann zu Verlusten führen. Es besteht kein geregelter Markt.

Es besteht das Risiko bezüglich der Änderung der steuerlichen und gesetzlichen Grundlagen. Grundsätzlich besteht das Risiko der Insolvenz sämtlicher Vertragspartner einschließlich der Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG). Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Ausgabeaufschlag und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen auf-

grund von Zahlungsverpflichtungen gegenüber Dritten sowie aus Zahlungsverpflichtungen z.B. aufgrund von persönlichen Anteilsfinanzierungen. Eine ausführliche Risikodarstellung ist dem Kapitel „Risiken“ im Verkaufsprospekt zu entnehmen.

PROJECT INVESTMENT IN ZAHLEN

Marktführer für Publikumsfonds im Bereich der Immobilienentwicklung

OBJEKTVOLUMEN

über € 3 Mrd.

ANLEGER

über 20.000

GRÜNDUNG

1995

Bei dem Angebot handelt sich um einen Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz, dessen wirt-

schaftlicher Erfolg nicht vorhergesehen werden kann. Die Auszahlungen werden nur prognostiziert. Auszahlungen können geringer oder gänzlich ausfallen. AIF sind nicht fungibel und dadurch nicht täglich handelbar. Der vorzeitige Verkauf der Beteiligung eines Anlegers ist nur eingeschränkt möglich und kann zu Verlusten führen. Es besteht kein geregelter Markt.

Es besteht das Risiko bezüglich der Änderung der steuerlichen und gesetzlichen Grundlagen. Grundsätzlich besteht das Risiko der Insolvenz sämtlicher Vertragspartner einschließlich der Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG). Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Ausgabeaufschlag und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen auf-

grund von Zahlungsverpflichtungen gegenüber Dritten sowie aus Zahlungsverpflichtungen z.B. aufgrund von persönlichen Anteilsfinanzierungen. Eine ausführliche Risikodarstellung ist dem Kapitel „Risiken“ im Verkaufsprospekt zu entnehmen.

 

INFORMATIONSMATERIAL

Gern senden wir Ihnen kostenfrei und unverbindlich umfangreiches Informationsmaterial. Füllen Sie einfach alle erforderlichen Felder aus.

IHRE ANSPRECHPARTNER

Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung und finden Sie eine Lösung, die zu Ihren Anforderungen passt.

MATHIAS HARTH

Geschäftsführender

Gesellschafter 

+49 (0)40 688758512

harth@nordinvest.de

ECKEHARD WEIST

Geschäftsführender

Gesellschafter 

+49 (0)40 688758510

weist@nordinvest.de

MARC MESCHKE

Geschäftsführender

Gesellschafter 

+49 (0)40 688758511

meschke@nordinvest.de