Progn. Auszahlung

5 % p.a.

- monatlich ab Beitritt -

Geplante Laufzeit

ca. 15 Jahre

Mindestbeteiligung

€ 20.000

Grußwort

IMMAC Gruppe: „DFV Hotels Flughafen München“

Geschäftsführung: Eckehard Weist, Marc Meschke, Mathias Harth und Nicole Eichner

Liebe Anlegerinnen und Anleger,

„Zwei Prozent Negativzinsen könnten in Zukunft zur Normalität werden“- titelte Welt Online am 05.01.2020. Wer weiterhin auf Tagesgelder setzt, wird in diesem Szenario Geld verlieren. 

 

Ein unternehmerischer Baustein, um dieser Entwicklung entgegenzusteuern, ist der aktuelle Immobilienfonds der renommierten IMMAC-Gruppe:

 

  •  Zwei Airport MünchenHotels: Mercure und Ramada by Wyndham

  •  5% p.a. monatliche Auszahlungen(Prognose)

  •  Mindestens 25 Jahre verpachtet 

 

Gern können Sie unverbindlich ausführliche Emissionsunterlagen anfordern.

.

Mit besten Empfehlungen

Ihr Nordinvest-Team

Initiator

DFV / IMMAC

DFV - Deutsche Fondsvermögen (IMMAC-Gruppe)ist Investment-spezialist für Hotelimmobilien in Deutschland und Österreich. Insgesamt verantwortet die IMMAC-Gruppe ein Gesamtinvestitions-volumen von mehr als € 1,66 Mrd. Die Ratingagentur Scope vergibt die Note AA (sehr gut). 

Investition

Hotels Flughafen München

1. Mercure Hotel München Airport

2. Ramada by Wyndham München Airport

Zwei gut ausgelastete Hotelsmit insg. 245 Gästezimmern, 

9 Tagungsräumen und 407 PKW-Stellplätzen. 

Pachtverträge

Langfristige Verpachtung 

25 Jahre zzgl. Verlängerungsoption

Besonderheit

Hohe Tilgung

Hohe Darlehenstilgung von 2,25 % p.a. ansteigend vereinbart

Risiken

Alternativer Investmentfonds 

Bei dem Angebot handelt es sich um einen Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz, dessen wirtschaftlicher Erfolg nicht vorhergesehen werden kann. Die Auszahlungen werden prognostiziert und können geringer/gänzlich ausfallen. AIF sind nicht fungibel und täglich handelbar. Der vorzeitige Verkauf einer Beteiligung ist nur eingeschränkt möglich und kann zu Verlusten führen. Es besteht das Risiko bezüglich der Änderung steuerlicher und gesetzlicher Grundlagen, das Risiko der Insolvenz sämtlicher Vertragspartner einschließlich der Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) sowie das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Ausgabeaufschlag und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen aufgrund von Zahlungsverpflichtungen gegenüber Dritten sowie aus Zahlungsverpflichtungen z.B. aufgrund von persönlichen Anteilsfinanzierungen. Eine Risikodarstellung ist dem Kapitel „Risiken“ im Verkaufsprospekt zu entnehmen.

Bewertung

Bestnote von TKL

Unabhängiges Analyse-Institut TKL vergibt die Bestnote ★★★★★

Sie interessieren sich für eine Investition?

Unterlagen kostenfrei anfordern

 

Sie haben weitere Fragen?

Sprechen Sie unsere Ansprechpartner einfach persönlich an

Mathias

Harth

Geschäftsführender

Gesellschafter 

+49 (0)40 688758511

harth@nordinvest.de

Eckehard

Weist

Geschäftsführender

Gesellschafter 

+49 (0)40 688758510

weist@nordinvest.de

Marc

Meschke

Geschäftsführender

Gesellschafter 

+49 (0)40 688758512

meschke@nordinvest.de

NIH Nordinvest Hamburg